Freitag, 19. November 2010

*arg* Tag(e) zum davonlaufen...

Wenn was nervt, dann kommt alles zusammen...

Gestern war ich nach meinem Nacken Problem wieder auf Arbeit. Es ging.. ich merks noch, es tut noch weh, aber mir macht leider keiner meine Arbeit, also mach ich sie eben alleine...

Ich komm ins Büro und meine beste Freundin (Sie ist hier Team Assistentin) schleift mich mit in die Kaffeeecke, ob ich wüsste, dass wir umziehen.... ne, wusste ich nicht... da sie das ganze mit organisiert, weiß sie natürlich mehr und erzählte mir, wer mit wem...
ich hätte in ein Büro gsollt mit meinem Teamlead (danke nein) und weg vom Fenster, mitten inden Raum rein (doppel nein).
Mein Teamlead isst Bananen (ich könnte ko**** wenn ich die nur rieche) oder anderes Obst nur zur Hälfte und lässt es den halben Tag liegen udn beisst gelegentlich mal ab.
Außerdem nimmt er nach dem Essen immer einen Salat mit, der steht auch noch rum (Fruchtfliegen Alarm)
Dann telefoniert er als Lead den halben Tag in einer Lautstärke... udn dann auch noch auf British English...
Außerdem zerhackt der seine Tastatur, so laut tippt der.. selbst Cherry Tastaturen werden nach 2 Wochen laut bei dem...
Aber offizell wusste ich nix davon, also Ruhe bewahren.. Arbeitstag ansonsten friedlich. 1-2 Probleme das erste Mal gaaanz alleine gelöst bekommen *stolzbin*.

Auf dem Nachhause Weg (mit Umweg über Rossmann, zeige ich noch) rief mich meine Vermieterin an, habe sie aber kaum verstanden, an Männe daheim verwiesen, der ist da.
Beim ROssmannparkplatz ein Anruf bekommen, jemand will unsr inseriertes Fahrrad kaufen, ob wir inner Stunde daheim wären. Jupp, sind wir.
Ich durch den Rossmann gehetzt, heimgedüst.
Männe am Aufräumen in der Garage.
Er zu mir, die Vermieterin hätte angerufen, da kommt jemand um die Fenster auszumessen (wie ziehen zum 1.2 aus, die Nachmieter ziehen am 1.3 ein, dazwischen werden die Fenster erneuert) und zwar morgen um 10 Uhr.... hallo?? Eigentlich wollte uns der Vermieter 3 Termine nennen, wir suchen den passensten aus. Nein, die Vermieterin sagte, dass ich am Telefon gesagt habe, dass das ok geht. Hä?? ich hab die gleich abgebloggt, dass ich nichts verstehe... Doofe Nuss..

Naja, Männe ist eh diese nd nächste Woche krank geschrieben, Verdacht auf Bandscheibe, Facharzt Termin erst nächsten Mittwoch, na bravo...

Dann haben wir auf den Fahrradkäufer gewartet, der kam und kam net.. mit 40 Minuten Verpätung kam er an, hats Fahrrad gekauft, juhu.

Dann gings ab zum Mediamarkt. denn da habe ich die Woche ghesehen, dass sie alte Konsolen, SPiele, DVDs, CDs und so ankaufen. Da meine SIs mir nen Stapel Sachen mitgegeben hatte, die ich für sie ins Ebay stelen sollte, haben wir das eben so gemacht.
Bis auf die PS1 haben sie alles gekauft.

Daraufhin hat Männe gemein, dass ich mich nun doch von einer meiner beiden Konsolen trennen solle... die Wahl fiel dann auf die XBox. *schluchz* blöderweise kann man ja Spielstände nicht von Konsole zu Konsole kopieren...

Danach noch gemütlich einen relativ guten Film geguckt. Ab ins Bett.

Heute, Freitag, auf Arbeit angekommen, zuerst Langeweile.. Dann wieder alles auf einmal, Meeting hier, Kollege da, Installation hier, Rechner neu starten da.
Ok, dann kam "endlich" die offizielle Mail zum Büro Umzug. Dass war dann meinen Nerven zuviel und ich explodierte, rief etwas lauter "Niemals zieh ich mit DEM zusammen in ein Büro".. meine 2 Kollegen in meinem jetztigen Büro wissen, wen ich meine und versuchten mich zu beruhigen.
Dann kam mein eigentlicher Chef vorbei und grinste uns an und fragte, was wir davon halten, ich hab ihm dann meine Meinugn gesagt.. Obs gut war?? keien Ahnung, aber er überdenkt nochmal die Zimmer Aufteilung.. Evtl. bleiben wir drei zusammen, juhu... aber erstmal abwarten.
Dann rief jemand wegen unseres inserierten Betts an.. ich hatte ja gehofft, dass das bis 2 Wochen vor unserem Umzug keiner das Ding haben will, Pustekuchen. Männe stellt etwas rein, 1 Tag drin, verkauft...
Ja, er wolle das heute noch abholen, aber er meldet sich nochmal, ob und wie.. Dann rief meine Mutter an, was nun mit Samstag udn der Spielemesse in Stuttgart ist.. Moment ists mir zuviel, habs ihr erklärt, sie hats verstanden, uff...
Dann rief der Typ an, er wills haben udn ist in einer Stunde da....öm, ok, hab ihm lieber mal die Festnetz gegeben, er solle direkt mit meinem Mann sprechen, ich weiß ja nicht, ob die vom Fenster ausmessen da sind oder nicht..
Hab dann Männe vorwarnen wollen, da rief der aber schon an.. *arg*

Ok, Ende vom Lied, Bett ist verkauft, ich schlafe nun 2,5 Monate entweder mit den alten Matratzen auf dem Boden oder eben auf der Couch :(

soweit von mir... Falls jemand überhaupt den Roman gelesen hat, sorry.. abe rich musste mich mal ausheulen... Ich glaube, wenn jetzt noch irgendeine Kleinigkeit passiert, dann heule ich erstmal wieder ne Runde.. aber dann sollte es wieder für ne Weile ok sein....

Viele Grüße

Eure genervte My

3 Kommentare:

DaniB001 hat gesagt…

Du Arme, irgendwann wird alles gut :)
Auch solche Phasen gehen vorbei.

pinkleoley hat gesagt…

ich kenne solche zeiten wo iwie alles cschief zu gehen scheint - es wird aber wieder besser meine liebe!
und in einem jahr, wenn ihr euer haus schön eiingerichtet habt, dann werdet ihr über dieses chaos lachen, also kopf hoch!
lg =)

MyOne hat gesagt…

Danke ihr beiden.

ja, ich hoffe auch, dass das bald wieder besser wird. *seufz*

 

My Life - My Live - Dies und Das Copyright © 2010 Design by Ipietoon Blogger Template Graphic from Enakei | Blogger Templates | Best Credit Card Offers